Inhalt
  

Größere Korrosionsschutzunternehmen (Nicht-KMU) werden zu Energieaudit verpflichtet

Unternehmen mit mehr als 249 Beschäftigten und einem Jahresumsatz über 50 Millionen Euro bzw. einer Bilanzsumme von mindestens 43 Millionen Euro - also „Nicht-KMU“ - sind verpflichtet, bis zum 5. Dezember 2015 erstmalig ein Energieaudit durchzuführen. Das Audit ist alle vier Jahre zu wiederholen. zum Artikel

Suche

 in
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz