Inhalt

Im kürzlich veröffentlichten neuen Teil 1 der DIN EN ISO 12944 sind die Begriffe für die Schutzdauern nach der Durchsicht der deutschen Übersetzung im UA 10-1 nachträglich nicht geändert und nun falsch veröffentlicht worden.

In der Sitzung des UA 10-1 in 2016 wurde festgelegt, dass im Einklang mit der DIN EN ISO 12944-5 die Begriffe für die Schutzdauern aus dem englischen wie folgt übersetzt werden sollten: niedrig, mittel, hoch und sehr hoch.

Dies wurde jedoch nicht umgesetzt. Stattdessen finden sich noch die Bezeichnungen kurz, mittel, lang, sehr lang.

Das DIN wird eine Neuausgabe vorbereiten lassen. Das bedeutet auch, dass Käufer, die die neue DIN EN ISO 12944-1:2018 bereits über den Beuth-Verlag bezogen haben, kostenlos die korrigierte Version erhalten.

Suche

 in
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz