Inhalt

Weiterbildung zum staatlich geprüften Korrosionsschutz-Techniker

Ziel der Weiterbildung:

Vermittlung vertiefter Fachbildung im Bereich der Metall- und Betonkorrosion einschließlich der Vorbeugungs- und Instandsetzungsmaßnahmen. Mit dem erfolgreichen Abschluss ist die Berechtigung verbunden, die Berufsbezeichnung Staatlich geprüfte/r Techniker/in zu führen, gleichzeitig wird die Fachhochschulreife erlangt.

Weitere Informationen zum Thema

Suche

 in
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz